Bücher sind mein Leben 

Über die Autorin                                             

Amber C. Kendrick ist das Pseudonym der Autoren Rike Bartlitz, und Astrid Korten.

Rike Bartlitz:

Dank meiner Mutter entdeckte ich schon früh meine Liebe zu Büchern. Zum Schreiben kam ich, als mir eines Tages die alten Schulreferate meiner Tochter über Griechenland und Ägypten in die Hände fielen. Ich beschloss beide Länder in einem Fantasy-Roman zu vereinen.

Für die möglichst exakte Schilderung der Handlungsorte haben Astrid Korten und ich genauestens recherchiert.  

Mein Genre ist die Fantasy. Astrid Korten schreibt spannende Thriller. In Perlen der Winde haben wir beide Talente vereint und Spannung und Fantasy verwoben.

Wenn meine Zeit es erlaubt, höre ich gern klassische Musik oder male Aqryl auf Leinen.

Ich bin verheiratet, habe eine erwachsene Tochter und lebe in Essen.